DETAILS zur Veranstaltung 03/16
Sa
02.04.16
10:00–16:30 Uhr
Theologischer Studientag
Vom Aufstehen und Auf-er-stehen
Beschreibung: Was ist unter Auferstehung zu verstehen? Erreicht uns die Kraft der Auferstehung erst nach dem Tod oder auch schon mitten im Leben?
Die Evangelien erzählen von Auferstehungserfahrungen mitten im schwierigen Alltag von Menschen, die unter Hunger, Unterdrückung und Krankheit leiden. Die biblischen Texte lassen den Glanz der Auferstehung aufleuchten in Heilungs- und Wundergeschichten, in Erfahrungen von Rückenstärkung und Neuanfang.
Gemeinsam wollen wir dem Jubel der Auferstehung in den Evangelien nachspüren.
Anmeldung: bis zum 18. März 2016 an die Frauenarbeit
Zielgruppe: für Frauen und Männer mit Interesse an geschlechterbewusster Theologie
Ort: 01097 Dresden,
Haus der Kirche, Hauptstraße 23
Leitung: Andacht und Moderation: Dorothee Fleischhack
Referentin: Dr. Ulrike Metternich
Kosten: 20 € incl. Mittagessen
   
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: http://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_16.php?id=25 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de