DETAILS zur Veranstaltung
Sa
11.11.17
9:30–14:30 Uhr
Atemtag für Schulter, Kiefer, Nacken
Gastangebot
Beschreibung: Computerarbeit, Sorgen, Stress und vermeintliche Multitaskingfähigkeit lassen einen die Zähne zusammenbeißen, den Nacken festhalten oder die Schultern unbewusst hochziehen. Auch die Atmung, unsere wichtigste Vitalfunktion, ist dann eingeschränkt. Stellen Sie sich mit der AFA-Atemtherapie Ihr individuelles Übungsprogramm zusammen, um durch richtiges Atmen zu lernen, wie Sie Muskeln entkrampfen, besser Druck abgeben und müheloser sitzen können. Kann der Atem wieder frei fließen, beginnt ein ganzheitlicher Regulationsprozess. Der Organismus erholt sich und Symptome schwinden. Atem wird als innere Ressource erlebbar, auf die man in vielen alltäglichen Situationen zurückgreifen kann. Wer spielerisch erkundet, wie Atem und Bewegung aufeinander reagieren, stärkt unangestrengt seine Atemfunktion – die Belastbarkeit wächst.

Wer die Atemruhe entdeckt, findet das innere Lächeln und – spürt Gelassenheit. So kann mit Atemtherapie ein Handwerkzeug erworben werden, das einem hilft, Stress besser zu bewältigen. Situationen, die einem buchstäblich die Luft rauben, begegnen Sie mit Übungen aus Ihrem individuellen „Notfallkoffer“. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Verpflegung und Neugier!

Anmeldung: bei Iris Schöpa, Telefon (03 41) 4 63 43 48
E-Mail: schoepa@faszination-atem.de
Mit Überweisung des Teilnehmerbetrages an Iris Schöpa KD-Bank,
BIC: GENODED1DKD, IBAN: DE54 3506 0190 3615 4030 15,
Stichwort: Burnout-Prophylaxe, sind Sie verbindlich angemeldet.
Zielgruppe: für max. 8 Frauen
Ort: 04275 Leipzig
Bernhard-Göring-Straße 104, Atempraxis Iris Schöpa
Leitung: Iris Schöpa, Atemtherapeutin AFA®
Kosten: 38 €
  http://www.faszination-atem.de 
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: http://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_17.php?id=67 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de