DETAILS zur Veranstaltung 2018-02
Fr
09.03.18
18:00 - 21:30 Uhr
Frauenmahl: „Jede Stimme zählt“
100 Jahre Frauenwahlrecht
Beschreibung: Frauen sind die Hälfte der Menschheit. Trotzdem durften sie sich an demokratischen Entscheidungen in Deutschland bis 1918 nicht beteiligen und auch selbst kein politisches Mandat innehaben. Diese Ungerechtigkeit wurde erst 1918 in Deutschland beendet, als Frauen sich mutig das Wahlrecht erkämpften. Am 10. Januar 1919 durften sie in Deutschland das erste Mal wählen und sich wählen lassen.
Den 100. Jahrestag feiern wir als Meilenstein in der Geschichte. Demokratie lebt auch heute von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Frauen sind aufgerufen, ihre Rechte wahrzunehmen und auszuüben. Mit ihrer Stimme können sie Gesellschaft und Kirche mitgestalten und verändern.
Eingebettet in ein festliches Essen werden Impulsvorträge aus der Perspektive von Kirche, Politik und Wissenschaft gehalten, die anschließend mit der Tischgemeinschaft diskutiert werden.
Das Frauenmahl ist eine Kooperationsveranstaltung mit der Ev. Akademie Meißen, Dr. Kerstin Schimmel; Studienleiterin; der Gleichstellungsbeauftragten der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Kathrin Wallrabe; der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah; dem „Haus der Kirche“ Dresden, Susanne Ludwig, Theol.-Päd. Referentin.


Einladung/PDF: siehe untenstehender Link
Anmeldung bis zum 7.3.18 an die Kirchl. Frauenarbeit der EVLKS
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN DE39 3506 0190 1600 9000 10
Stichwort 2018-02
Zielgruppe:
Ort: 01097 Dresden
Haus der Kirche Dresden, Hauptstraße 23
Leitung: Kathrin Pflicke und Team
Referentinnen: Prof. Schötz, TU Dresden, Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin a.D.
Bettina Westfeld, Vizepräsidentin der sächsischen Landessynode und Ratsmitglied des Lutherischen Weltbundes (LWB)
Musik: Almuth Schulz am Flügel
Kosten: 27,- € (Drei-Gänge-Menü)
  http://www.frauenarbeit-sachsen.de/mat/Einladung_Frauenmahl_Dresden_2018.pdf 
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: http://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_18.php?id=33 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de