Zum Hauptinhalt springen

Das Patriarchat der Dinge – Warum die Welt Frauen nicht passt

Talk und Pasta am Vorabend des 11. Leipziger Volksbank Frauenlaufes

Thema: Religion & Gesellschaft
  • Startdatum: Samstag, 14.05.2022 / 18:00 Uhr
  • Ort: Little Italy Leipzig

Angebot-Nr. 2022-38

Der Mann ist das Maß aller Dinge. Wortwörtlich. Unsere Umwelt wurde von Männern für Männer gestaltet. Davon ist der Sport nicht ausgenommen. Ein guter Grund für uns, Rebekka Endler (Autorin, Das Patriarchat der Dinge) und Anna Weiß (1. European Women’s Outdoor Summit) am Vorabend des 11. Leipziger Frauenlaufes  zu Talk & Pasta einzuladen.

Der öffentliche Raum ist für Männer gemacht: Architektur, Infrastruktur und Transport, sogar die Anzahl öffentlicher Toiletten. Wer überlebt einen Herzinfarkt? Wer friert am Arbeitsplatz und für wen ist er gestaltet? Für wen sind technische Geräte gut zu bedienen? Für wen ist das Internet? Das Patriarchat ist Urheber und Designer unserer Umwelt. Wenn wir uns das bewusst machen, erscheinen diese Fragen plötzlich in einem neuen Licht. In ›Das Patriarchat der Dinge‹ öffnet Rebekka Endler uns die Augen für das am Mann ausgerichtete Design, das uns überall umgibt. Anna Weiß ist Expertin für Outdoorsport und kennt sich sehr gut mit patriarchalem Design in dieser Welt aus. Sie ist Mitinitiatorin des 1. European Women’s Outdoor Summit.  Wir kommen am kohlehydratreichen Pastabüffet  des Little Italy in Leipzig Plagwitz mit beiden Frauen ins Gespräch. Der Leipziger Volksbank Frauenlauf wird organisiert u.a. von Laufen hilft e.V. und unterstützt Gewaltschutzprojekte des Frauen für Frauen e.V. Leipzig. Die Frauenarbeit der EVLKS unterstützt den Lauf  als Sponsorin. Die Lesung wird im Rahmen des Projektes "Demokratie im Dialog" mitfinanziert aus Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Anmeldeschluss: 15.05.2022

Preis: 15,00 €
Eintritt und Büffetpreis p.P., Getränke exkl.

Bei Überweisung bitte angeben: 2022-38

Ort / Adresse:
Little Italy Leipzig
Karl-Heine-Strasse 45
04229 Leipzig
Deutschland
map
Referent(innen):
    Astrid Withulz image

    Astrid Withulz

    Digitale und politische Bildung, M.A. Medien und Bildung


Zurück zur Veranstaltungsliste