Zum Hauptinhalt springen

Frauenmahl

„Landleben - zwischen Idyll und Wirklichkeit“ - Einladung auf’s Schloss

Thema: Religion & Gesellschaft
  • Startdatum: Freitag, 01.07.2022 / 18:00 Uhr
  • Ort: Schloss Reichstädt

Angebot-Nr. 2022-14 Koop.-VA

Das Leben in der Natur, Ruhe und Entschleunigung sowie dörfliche Gemeinschaft wirken anziehend – vor allem für Städter. Die Realität aber zeigt sich oft als Spagat zwischen Wunsch und Wirklichkeit, individuellen Ansprüchen und Richtlinien.
Über die Lebenswirklichkeiten und die vielfältigen Bilder „vom Land“ werden Frauen aus Stadt und Land bei einem Drei-Gänge-Menü miteinander ins Gespräch kommen - unterstützt durch Impulsbeiträge von Frauen, die auf dem Land leben und arbeiten, die sich auskennen mit EU-Gesetzen und Vorschriften und die sich Gedanken machen über Wirtschaftlichkeit und die Bewahrung der Schöpfung.

Das Frauenmahl wird in Kooperation veranstaltet.

https://www.frauenarbeit-sachsen.de/fileadmin/frauenarbeit-sachsen.de/download/2022_07_01_Frauenmahl_Reichstaedt.pdf

Anmeldeschluss: 28.06.2022

Preis: 45,00 €

Bei Überweisung bitte angeben: 2022-14 Koop.-VA

Ort / Adresse:
Schloss Reichstädt
Am Schloss 1 OT Reichstädt
01744 Dippoldiswalde
map
Referent(innen):
    Kathrin Pflicke image

    Kathrin Pflicke

    Landesleiterin der Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Dipl. Sozialpädagogin, Erwachsenenbildnerin, Coach nach DGfC


    Annette von Oltersdorff-Kalettka

    Luise Ludwig

    Carmen Kuhn

    Uta Gerlach

    Gisela Reetz

    Kerstin Böhme

Zurück zur Veranstaltungsliste