DETAILS zur Veranstaltung
Mi
07.11.18
9:00 bis 15:00 Uhr
„… einmal den Alltag unterbrechen“ und Regionales Frauentreffen
in der Region Löbau-Zittau und Bautzen-Kamenz
Beschreibung: ein Vormittagsangebot für Frauen jeden Alters, mit oder ohne Kinder, die sich Zeit nehmen wollen, einmal ihren Alltag zu unterbrechen.
gleichzeitig Regionales Frauentreffen


Thema: „Damenwahl“ – 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland
Referentin: Frau Dr. phil. Peggy Renger-Berka, Dresden
Im November 1918 wurde das Wahlrecht für Bürgerinnen ab 20 Jahre gesetzlich verankert. Zur ersten Wahl der verfassungsgebenden Nationalversammlung am 19. Januar 1919 machten über 80% der wahlberechtigten Frauen davon Gebrauch. 37 weibliche Abgeordnete zogen ins Parlament ein. Wir wollen uns auf die Spur von Frauen wie Clara Zetkin, Luise Otte Peters oder Elly Heuss-Knapp begeben, die dafür kämpften, dass auch Frauen ihre Stimmen abgeben und selbst für politische Ämter kandidieren durften. „Frauen, werbt und wählt, jede Stimme zählt! Jede Stimme wiegt, Frauenwille siegt!“ (Elly Heuss-Knapp)


Ablauf: Anreise/ Frühstücksimbiss/ Vortrag: 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland Mittagessen und Pause/ Film „Die Suffragetten“ / Kaffeetrinken/ Abschluss-Segen
Eingeladen sind alle, die selbst Frauenkreise (Frauendienst, Mütterdienst, auch Mutter-Kind –Kreise) organisieren oder leiten oder einfach interessiert am Thema und der Begegnung mit anderen Frauen aus der Region sind.
Kinderbetreuung bei Bedarf


Anmeldung bis 31. Oktober 2018 und Mitteilung, ob Sie ganztags oder nur zeitweise dabei sind (wegen der Mittagessenbestellung) an
B. Kästner, Tel.: 035938/ 98233
Hauptstr. 1, 02692 Großpostwitz, barbara.kaestner@evlks.de
Zielgruppe:
Ort: 02763 Zittau
Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Th.- Korselt Str. 15 A
Zittau ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, das Haus liegt in der Nähe des Theaters
Leitung: Barbara Kästner und Monika Gräsche
Kosten: Kollekte für Frühstück und Getränke, Mittagessen 3 €
   
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: https://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_18.php?id=127 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de