DETAILS zur Veranstaltung
Fr
09.03.18
18:00 Uhr
bis
Fr
16.03.18
14:00 Uhr
Fasten und Meditation des Tanzes
für interessierte Frauen bis 70 J. (Gastangebot)
Beschreibung: Fasten kann helfen, mit alten Gewohnheiten zu brechen, die eigene Ernährungsweise zu überdenken — und es stärkt Leib und Seele. Einkehr zu Stille, Tanz und ausgedehnte Spaziergänge begleiten das Fasten. Tanz bedeutet unterwegs sein und Richtung finden, allein und in Gemeinschaft.
Das Fasten erfolgt nach Buchinger/ Lützner und ist kein Heilfasten.
Nach einem gemeinsamen Entlastungsabendbrot beginnen wir mit dem Fasten. Fünf Tage lang ernähren wir uns dann mit Tees, Gemüsebrühe, Säften und Wasser. Sie werden die Erfahrung machen: Fasten ist nicht Hungern.
Eingeladen sind Frauen, die sich eine Ruhepause im Alltag gönnen wollen und Freude am Tanzen und Fasten haben.
Voraussetzung für eine Teilnahme: Fastenerfahrung, die Kriterien der Fastenakademie, und ein Vorgespräch mit der Fastenleiterin.


Anmeldung bis zum 6.2.18 bei Ev. Erwachsenenbildung Sachsen
01277 Dresden, Tauscherstraße 44, Tel 0351 656 15 40, info@eeb-sachsen.de
Bank für Kirche und Diakonie / LKG Sachsen
IBAN DE 3635060 190160 0850012
Stichwort 143-832
Zielgruppe: für interessierte Frauen bis 70 J.
Ort: 01723 Grumbach
Haus der Stille, Am oberen Bach 6
Leitung: Referentinnen: Regina Tronicke, Renate Frank-Bayer
Kosten: Kurs 250,- €, Pension 203,- €
  http://www.haus-der-stille.net 
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: https://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_18.php?id=39 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de