DETAILS zur Veranstaltung 2018-18
Fr
09.11.18
18:00 Uhr
bis
So
11.11.18
14:00 Uhr
Berührende Momente für Mütter und Töchter
für Frauen mit einer Tochter 13-15 J. (Kooperationsveranstaltung)
Beschreibung: Die innige Beziehung zwischen Tochter und Mutter kann sehr schön sein, sich aber auch kompliziert anfühlen. Die Balance herzustellen zwischen Anlehnung und Abnabelung stellt Mütter und Töchter vor große Herausforderungen.
Ein gemeinsames Wochenende zu erleben – mit Abstand vom Alltag – ermöglicht neue Entdeckungen an sich selbst und an der Anderen. Mutter und Tochter können sich behutsam nähern, in eine respektvolle Berührung gehen, entspannende Massagen erlernen und dem Körper eine Auszeit geben.
Mütter und Töchter sind eingeladen, sich ein Wochenende lang begleiten zu lassen auf dem Weg durch eine spannende Zeit im Leben – dem Übergang vom Mädchen zur Frau.
Das Programm beinhaltet neben der Einführung in die Massagetechnik „Berührung mit Respekt“ verschiedene Kommunikationsformen, die helfen können, auch zu verstehen, was Worte (noch) nicht ausdrücken können. Es bietet Raum für das Gespräch - zwischen Mutter und Tochter, Müttern untereinander und von Mädchen zu Mädchen.
Förderung beantragt beim Kommunaler Sozialverband Sachsen
In Kooperation mit der EAF Sachsen
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN DE 39 3506 0190 1600 9000 10
Stichwort 2018-18


Anmeldung bis zum 9.10.18 an die Kirchl. Frauenarbeit
Zielgruppe:
Ort: 02747 Herrnhut
KOMENSKÝ Gäste- u. Tagungshaus, Comeniusstraße 8
Leitung: Kathrin Pflicke
Referentin: Beate Börner
Kosten: 135,- / 70,- €
  http://www.komensky.de 
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: https://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_18.php?id=70 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de