Veranstaltungen 2020

zu den Veranstaltungen 2021


    DETAILS zur Veranstaltung
Sa
12.09.20
10:00-18:00 Uhr
Treffen der Selbsthilfegruppe der geschiedenen und getrennt lebenden und betroffen gemachten Pfarrfrauen
Gastangebot
Beschreibung: Es ist ein Tabu, dass Ehen von Pfarrern zerbrechen.
Wir Frauen zahlten einen hohen Preis: seelisch, körperlich, spirituell, ökonomisch.
In unseren Geschichten findet sich viel Ähnliches. Miteinander über uns zu staunen oder zu lachen, gelingt beim jährlichen Treffen.
In Krisensituationen kann sich jede/r gern an uns wenden. Willkommen sind alle, die getrenntlebende, geschiedene oder betroffen gemachte Pfarrfrauen sind.
Es ergeht eine gesonderte Einladung.


Anmeldung bis zum 30.08.2020 bei Barbara Wohlgemuth, 01326 Dresden,
Pillnitz, Orangeriestraße 22, Tel. 0351. 21 77 651 oder
Angelika Hahn, Tel. 035242. 59 04 91, angelika-hahn@gmx.de
Zielgruppe:
Ort: 01326 Dresden
bei Barbara Wohlgemuth, Pillnitz, Orangeriestraße 22
Leitung: Maria Rentzing, Pfarrerin (angefragt)
Kosten: Keine Kosten
Förderung durch die Frauenarbeit der EVLKS
   
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: https://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_20.php?id=54 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de