Weltgebetstag 2019

Rezepte für den Weltgebetstag 2019

Weltgebetstag 2019

2019 lautet das Thema des Weltgebetstages "Kommt, alles ist bereit!"
Die Rezepte stammen immer aus dem jeweiligen Weltgebetstagsland: 2019 ist das Slowenien.
Rezepte vom Weltgebetstag 2019 Slowenien | Pdf 390 KB

 

Themenheft zum Weltgebetstagsland Slowenien

WGT Slowenien

Das Gustav-Adolf-Werk (GAW) stellt ein Themenheft zum Weltgebetstagsland Slowenien zur Verfügung.
Darin gibt es Informationen zum Land und zu der kleinen evangelischen Kirche, deren knapp 15.000 Mitglieder in lebendigen Gemeinden über Kirchengrenzen hinaus wirksam sind und Hilfsbedürftige unterstützen.
Im Heft sind fünf Porträts von faszinierenden Frauen zu finden. Sie erzählen über ihren Glauben, der ihnen immer wieder half, aufzustehen und weiterzumachen.

Hrsg. vom Gustav-Adolf-Werk e.V., 52 Seiten, 5 €,
ISBN 978-3-87593-131-0
Bestellungen über Gustav-Adolf-Werk e.V.,
E-Mail: verlag@gustav-adolf-werk.de, Tel.: 0341.490 62 13,
https://www.gustav-adolf-werk.de/neuerscheinungen.html sowie im Buchhandel

 

Mit dem Weltgebetstag in Digitale Medien vordringen. #OCCUPYHEAVEN

WGT Slowenien

#OCCUPYHEAVEN

Schauen Sie im Netz (bei Facebook, Instagram...) unter diesem Stichwort nach. Wenn Sie mögen können Sie auch bald ein Bild posten zu OCCUPYHEAVEN.
Jedes Jahr warten wir gespannt auf das Titelbild der WGT Ordnung. Was sagt es über die Frauen, das Land und deren Leben? Diesmal gibt es zum Bild etwas ganz besonderes: eine kleine Animation. Vielleicht ist sie ja eine Inspiration zum Welt umspannenden Beten, zum konkreten Handeln bei dem Motto "Komm, alles ist bereit" Lk 14. Die slowenischen Frauen, die den Gottesdienst für den Weltgebetstag 2019 entwickelten, holen die verschiedensten Menschen an den Tisch - Gastfreundschaft, Begegnung auf Augenhöhe.
Animation bei Youtube

 

Impressionen aus Slowenien - Weltgebetstagsland 2019

Zur Vorbereitung des Weltgebetstages 2019 konnte unsere Referentin Heidrun Pilz an einer Internationalen Werkstatt in Slowenien teilnehmen. Mit Fotos von ihrem Aufenthalt in Slowenien stellt sie uns das Land mit seiner schönen Natur und interessanten Geschichte vor.
(Weitere Fotos werden demnächst veröffentlicht)