Zum Hauptinhalt springen

Theologischer Studientag

Das unsichtbare Sorgen. Care-Arbeit in Bibel, Kirche und Gesellschaft - HYBRIDE Veranstaltung

Thema: Religion & Gesellschaft
  • Startdatum: Samstag, 16.03.2024 / 10:30 Uhr
  • Ort: DiAkadamie

Angebot-Nr. 2024-06

Vom ersten Tag ihres Lebens sind Menschen darauf angewiesen, dass sich jemand um sie kümmert. Ohne Fürsorge sind wir nicht überlebensfähig. Das englische Wort „care“ bezeichnet diese Fürsorge, lässt sich aber auch mit Achtsamkeit, Pflege und Kümmern übersetzen. Die Bibel steckt voller Care. Aber wer betreibt dort Fürsorge und wie wird sie bewertet? Und welche Konsequenzen hat das für unser Leben in Gesellschaft und Kirche heute?

Für alle mit Interesse an Theologie aus geschlechterbwusster Perspektive. Keine Vorkenntnisse nötig! ONLINE-TEILNAHME MÖGLICH.

Programm

10:00 Ankommen, Begrüßung

10:30 Uhr Vortrag mit Publikumsgespräch

Das unsichtbare Sorgen - Care-Arbeit in Bibel, Kirche und Gesellschaft

  • mit Cornelia Coenen-Marx, Theologin, Autorin und Inhaberin der Agentur „Seele und Sorge“

12:30 Mittagspause mit Imbiss

13:30 Uhr Workshops

Nur wenn du gut für dich sorgst, kannst du für andere da sein. Care-Arbeit und Mutterbilder damals und heute mit einem Input zur Stärkung der Stressresilienz (präsent)

  • mit Kristin Daum und Christiane Händel, Referentinnen für Frauengesundheit

Rentenlücke? Es ist Zeit! Wie kann ich meine Rente JETZT noch verändern? (hybrid)

  • mit Eva Brackelmann, Geschäftsführerin Ev. Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen und Delia Wiechmann, Bankbetriebswirtin

Gott: souverän und unabhängig oder beziehungsfähig und sorgend? Theologisches Gespräch zum Gottesbild (hybrid)

  • mit Eva Lange, leitende Pfarrerin der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland

Im Moment: ICH. Ein Kurs zur Selbstfürsorge (online)

  • mit Doreen Hänig, Projektkoordinatorin Frauen-Gesundheit-Familie

15:00 Kaffee, Kuchen und Gespräch

15:30 Impuls "Weitergedacht!" von Cornelia Coenen-Marx

16:00 Uhr Ende

 

Anmeldeschluss: 10.03.2024

Preis: 25,00 €
ermäßigt: 15,00 €
online: 10,00 €

Bei Überweisung bitte angeben: 2024-06

Ort / Adresse:
DiAkadamie
Universitätsstraße 2
04109 Leipzig
D
map
Referent(innen):
    Luise Müller image

    Luise Müller

    Referentin für religiöse Bildung und seelsorgerische Begleitung von Frauen, Religions- u. Gemeindepädagogin (Dipl. FH) Kulturwissenschaftlerin (B.A.)


    Eva Lange, Leitende Pfarrerin der Ev. Frauen in Mitteldeutschland

    Leitende Pfarrerin der Ev. Frauen in Mitteldeutschland


    Eva Brackelmann

    Geschäftsführerin Ev. Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen e.V.


Zurück zur Veranstaltungsliste