DETAILS zur Veranstaltung
Sa
02.02.19
9.30 bis 16 Uhr
Unsere Heimat – das sind nicht nur die Städte und Dörfer…
Ein stärkendes Seminar – für Frauen jeden Alters (Gastangebot)
Beschreibung: Lieder verbinden, Orte verbinden, auch Traditionen und innere Einstellungen, ebenso Werte. Ist das Heimat – oder eher ein Sehnsuchtsort? Ein Rückblick auf die „gute alte Zeit“, in der alles einfacher schien, lässt Heimat verlockend aufleuchten.
Aber was genau ist Heimat?
Der Ort, wo ich geboren bin? Wo ich jetzt lebe? Finde ich Heimat bei Menschen, mit denen ich meine Gedanken teile oder in der Familie? Welche Erfahrungen hatten Menschen vor uns? Was erzählen biblische Geschichten von Heimat? Innere Beheimatung gibt der Seele Raum. Maria von Magdala verließ ihre Heimat und fand eine neue in der Gemeinschaft mit Jesus. Davon erzählen Geschichten, auch Bildnisse in sächsischen Kirchen.
Heimat bedeutet Verwurzelung, Stärkung, aber auch Veränderung. Diskutieren Sie mit uns über Aspekte von Heimat und gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.



Anmeldung an: Philippuskirchgemeinde Lohmen, Pfn. Brigitte Schleinitz
Dorfstraße 1, 01847 Lohmen
Mail: brigitte.schleinitz@evlks.de
Tel: 03501 – 58 80 32
Zielgruppe:
Ort: 01847 Lohmen
Philippuskirchgemeinde,
Kirchgemeindehaus gegenüber der Kirche
Leitung: Referentinnen: Brigitte Schleinitz, Pfarrerin
Kathrin Wallrabe, Dipl.Soz. Pädagogin
Ulrike Oettel, Erwachsenenbildnerin
Kosten: 10 €
  http://www.frauenarbeit-sachsen.de/mat/Heimat_Lohmen.pdf 
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: https://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_19.php?id=103 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de