DETAILS zur Veranstaltung 2019-15
Fr
30.08.19
18:00 Uhr
bis
So
01.09.19
13:00 Uhr
Bibel erleben und Meditation des Tanzes
„Du sollst /wirst Gott lieben ... und deine Nächsten wie dich selbst.“ (Mt 22, 37/39)
Beschreibung: Gottes Liebe ist die Quelle unseres Lebens. Liebe ist die Grundlage allen Seins und die Essenz aller Religionen.
Wir Menschen in unserer Bedürftigkeit und Sehnsucht machen die Erfahrung, dass das Liebesgebot uns bis an unsere Grenzen herausfordert. Was heißt es konkret, wirklich zu lieben?
Was heißt es, sich lieben zu lassen, Nähe zuzulassen, Liebe zu verschenken?
An diesem Wochenende werden wir über die Erfahrung der Meditation, des Tanzes und das Entdecken biblischer Worte uns selbst auf der Spur sein.
Im miteinander Da-sein und Offen-sein finden wir in uns Mitgefühl, Mitfreude und Dankbarkeit.
Das ist der Boden, auf dem Liebe gedeihen kann.


Anmeldung bis zum 30.07.2019 an die Kirchliche Frauenarbeit
Überweisung an die KD-Bank: DE 39 3506 0190 1600 90000 10
Stichwort 2019-15
Zielgruppe:
Ort: 01723 Grumbach
Haus der Stille, Am oberen Bach 6
Leitung: D. Fleischhack, Angelika Koraus
Kosten: 190,00 €
  http://www.haus-der-stille.net 
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: https://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_19.php?id=55 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de