Veranstaltungen 2021


    DETAILS zur Veranstaltung
Fr
25.06.21
15:30 Uhr
bis
So
27.06.21
13:00 Uhr
Feministische befreiungstheologische Sommerakademie der Ev. Akademie zu Berlin
Maria Magdalena und die Apostelinnen (Gastangebot)
Beschreibung: Ursprünglich wird Maria Magdalena in den Evangelien als erste Zeugin der Auferstehung genannt und erhielt in der alten Kirche den Titel „Apostelin der Apostel“, doch vielen ist sie vor allem als schöne Sünderin mit langem Haar bekannt.
Paulus nannte Junia „hervorragend unter den Aposteln“ (Röm. 16,7); doch aus der Apostelin Junia wurde im Laufe der Überlieferung ein Mann.
Welche Kraft hat das Erinnern an diese Frauen heute?
Die Aufdeckungsarbeit feministischer Befreiungstheologie sucht nach der Wahrheit, aus der Vertrauen und Zukunft wachsen.
Weitere Informationen: https://www.eaberlin.de


Anmeldung an die Evangelische Akademie zu Berlin,
10117 Berlin, Charlottenstr. 53/54
Tel. 030. 2 03 55-0, eazb@eaberlin.de
Zielgruppe:
Ort: 14129 Berlin
Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder, Inselstraße 27–28
Leitung: Dr. Ulrike Metternich, Theologin
Kosten: ca. 250,00 € incl. Verpflegung und Übernachtung
  http://www.eaberlin.de 
Link zu dieser Veranstaltung zum Weitergeben: https://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_21.php?id=44 

Weitere Angebote siehe www.ehrenamtsakademie-sachsen.de